Technik
Saegen 1
Schweissen

 

 

Einfahren

Die Lebensdauer eines Sägebandes hängt wesentlich von einem kontrollierten Einfahren des Bandes ab. Wir empfehlen folgende Einfahrbedingungen:

  • Wählen Sie die korrekte Schnittgeschwindigkeit Vc (m/min) und Zerspanungsleistung Vz (cm²/min.)

  • Starten Sie mit 70% der regulären Schnittgeschwindigkeit und 50% der regulären Zerspanungsleistung (siehe Grafik).

  • Falls trotzdem Vibrationen und Schwingungsgeräusche auftreten, sollte man die Schnittgeschwindigkeit nochmals leicht verändern, bis sich diese einstellen. Wichtig ist dabei immer eine permanente Spanbildung.

  • Nach dem Zerspanen einer Vollmaterialfläche von 400-600 cm² oder 15 Minuten Zerspanen bei Rohren und Profilen kann man stufenweise die Parameter auf die Richtwerte erhöhen.

 

 

 

 

Kontakt 
Auf dem Knapp 42
42855 Remscheid | Germany
Telefonnummer der Firma Honsber in Remscheid - Hersteller von Bandsägebändern - Band Sas Blades    +49 2191 373-770 
Faxnummer von Honsberg Metallsägen in Remscheid - Hersteller von Bandsägeblättern - Band Saw Blades    +49 2191 373-799
    info@honsberg.de
Internet    www.honsberg.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok